Villeroy & Boch schenkt Frauenfußballnationalmannschaft wieder ein Service – Diesmal ohne Blümchen

8 Jul

V&B schenkt Frauenfußballteam 2011 ein Service der Kollektion NewWave

Das Viertelfinale hat die Frauenfußball-Nationalmannschaft bereits erreicht, und natürlich muss der WM-Titel 2011 für die starke Truppe von Silvia Neid das Ziel sein. Doch ganz gleich, wie das Turnier für den Titelverteidiger ausgeht: ein Geschirr als Prämie ist den Damen jetzt schon sicher. Villeroy & Boch wiederholt die Geschichte und schenkt den Spielerinnen der Nationalmannschaft exklusiv ein Service der erfolgreichen Serie NewWave!

Mariposa – das ist der Name des Geschirrs, das die Fußballfrauen als Siegprämie für den EM-Titel 1989 vom Deutschen Fußballbund DFB geschenkt bekamen. Wer das blumige Porzellanservice des saarländischen Traditionsunternehmens vorher noch nicht kannte, kennt es spätestens seit der Berichterstattung zur Frauenfußball-WM. „Als peinlich und ein Zeichen für die geringe Wertschätzung des Frauenfußballs“ befand die Presse das Präsent von damals. Im Vergleich: heute erhält jede Spielerin im Siegesfall 60.000 Euro.

Mariposa - Siegprämie zur EM 1989

„Dieses Mal auch ganz ohne Blümchen“, verspricht Simone Struve, V&B Pressereferentin. Zeitlos elegant in weiß und in ausgefallen geschwungenem Wellen-Design präsentiert sich die Serie NewWave.

Ob Blümchen oder nicht, was ankomme, sei auch ja immer eine Frage des Zeitgeistes, so das Unternehmen. Mit immer neuen Kreationen ist V&B ein Trendsetter. Und wer weiß, vielleicht sind zur WM 2031 dann wieder Blümchen voll im Trend.

Bis dahin können Interessierte das Original-Porzellanservice Mariposa im V&B-Keramikmuseum im saarländischen Mettlach (www.keramikmuseum-mettlach.de) oder ein Original-EM-Titelservice aus dem Jahr 1989 (Leihgeberin: Petra Landers) bis 25. September in der Sonderausstellung „andererseits – Künstlerische Einwürfe zur Frauenfußball WM 2011“ in Berlin (www.schwulesmuseum.de) bewundern.

alle Fotos stammen von villeroy-boch.com

Welches Muster unsere Frauen im einzelnen bevorzugen, werden wir wohl nicht erfahren. Die Mädels haben im Moment auch völlig andere Sorgen.

No comments yet

Leave a Reply

More in Soccer, zFEATURED (122 of 205 articles)
She Died Of Kisses Leinentasche She Died of Beauty Young British Designers 2